Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Stellen Sie hier Ihre spezielle Kopierschutzanfrage Zur Startseite  

Forum www.Kopierschutzsysteme.de - Hier findet Ihr Informationen rund um das Thema Kopierschutz » Kopierschutzsysteme » Dokumentenschutz » Excel Dateien schützen » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
mzeib
Grünschnabel


Dabei seit: 26.06.2011
Beiträge: 1

Excel Dateien schützen Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Zusammen!

Da es wir etwas widerstrebt in einem Thread von 2009 zu posten mache ich einen neuen auf und hoffe das dies kein Problem ist.

Ich will eine Excel Datei so schützen, dass der "normale" Nutzer sie nicht oder nur mit einem unverhältnismäßig großem Aufwand manipulieren kann. Bis dato nutzte ich dazu DoneEx, welches leider von Version zu Version "verschlimmbessert" wird und mittlerweile unbrauchbar geworden ist.

Folgende Anforderungen:

ungeschützte Zellen müssen frei bearbeitbar sein (das geht z.B. mit DoneEx nicht mehr)

geschützte Zellen dürfen nicht bearbeitbar sein, auch nicht wenn es plain text ist. (kann z.B. die Trial von LockXLS nicht).

Formeln sollen nicht ersichtlich sein, am besten sollten geschützte Zellen gar nicht anklickbar sein (letzteres geht mit DoneEx auch nicht mehr, ging mal)

Makros sollen kein Problem darstellen, verwende eh nur ein einziges (LockXLS hat hier z.B. Riesenprobleme).

Die Datei soll auf jeden Fall speicherbar sein, dadurch aber natürlich nicht den Schutz verlieren.

Die Performance sollte nicht zu stark leiden. DoneEx z.B. ist ab einer bestimmten xls Größe (zumindest bei mir) praktisch nicht mehr verwendbar, Berechnung von zwei Zahlen (simple Multiplikation) dauert 10-12 sec. bei einer 2 MB xlsm Datei. :-(

Gibt es mittlerweile vernünftige Alternativen zu DoneEx?

Vielen Dank.

Lg,
Markus

26.06.2011 12:31 mzeib ist offline Email an mzeib senden Beiträge von mzeib suchen Nehmen Sie mzeib in Ihre Freundesliste auf
Michael Bauer Michael Bauer ist männlich
Administrator


Dabei seit: 03.02.2007
Beiträge: 127

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Markus,

herzlich willkommen im Forum.

LockXLS bietet auch die Möglichkeit das Zellenverhalten zu steuern. Es kann z.B. eingestellt werden in welchen Zellen der Benutzer Formeln einsehen und verändern darf, genauso können frei definierbare Zellen zur Bearbeitung freigegeben oder gesperrt werden. Die Features sind auch in der Trailversion verfügbar.

Was das Performanceproblem mit Deinem Makro anbetrifft schick mir einfach eine Beispieldatei an support@lockxls.de, denke das Problem lässt sich aus der Welt schaffen :-)

Wenn’s um Formel- und VBA-Schutz geht wäre vielleicht noch folgender Link interessant:
http://www.datasafexl.com/index.html

Der VBA-Schutz dort ist zwar nicht so gut wie bei DoneEx und LockXLS aber schwer lesbar ist er allemal :-)

Gruß
Michael

27.06.2011 18:29 Michael Bauer ist offline Email an Michael Bauer senden Homepage von Michael Bauer Beiträge von Michael Bauer suchen Nehmen Sie Michael Bauer in Ihre Freundesliste auf
erty erty ist männlich
Jungspund


Dabei seit: 24.07.2009
Beiträge: 10

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

ich möchte kurz ein fazit abgeben:
Ich habe jetzt sehr ausführlich LockXLS und DoneEx getestet und bin eindeutig bei LockXLS gelandet.

(zum zeitpunkt des posts Version 4.6.16)
+ super support
+ sehr umfangreich, viele möglichkeiten das excel zu schützen
+ einfache handhabung
....

zur schutzeffizienz sollte michael bauer etwas sagen.

Grüße erty

__________________
Lerne von den Fehlern anderer. Du kannst nicht lange genug leben, um sie alle selbst zu machen.

09.09.2011 19:52 erty ist offline Email an erty senden Beiträge von erty suchen Nehmen Sie erty in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Links / Impressum
Powered by Burning Board © 2001-2004 WoltLab GmbH
Partnerseiten: virenschutz.info | Hakin9.org