Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Stellen Sie hier Ihre spezielle Kopierschutzanfrage Zur Startseite  

Forum www.Kopierschutzsysteme.de - Hier findet Ihr Informationen rund um das Thema Kopierschutz » Kopierschutzsysteme » Dokumentenschutz » Schutz von CALC-Dateien (OpenOffice) » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
erty erty ist männlich
Jungspund


Dabei seit: 24.07.2009
Beiträge: 10

Schutz von CALC-Dateien (OpenOffice) Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

wie kann ich CALC-Dokumente sicher schützen (Formel- und Zellschutz)? Analog dem Excel-Thread

Vielen Dank schonmal für eure Vorschläge

__________________
Lerne von den Fehlern anderer. Du kannst nicht lange genug leben, um sie alle selbst zu machen.

31.01.2010 14:48 erty ist offline Email an erty senden Beiträge von erty suchen Nehmen Sie erty in Ihre Freundesliste auf
Michael Bauer Michael Bauer ist männlich
Administrator


Dabei seit: 03.02.2007
Beiträge: 127

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo erty,

muss dich enttäuschen, also mir sind keine vergleichbaren Alternativen bekannt. Der OpenOffice Formelschutz lässt sich wie bei Excel sehr leicht aushebeln und auf Drittprogramme wie DoneEx oder LockXLS bin ich bisher noch nicht gestossen.

Gruss
Michael

01.02.2010 19:44 Michael Bauer ist offline Email an Michael Bauer senden Homepage von Michael Bauer Beiträge von Michael Bauer suchen Nehmen Sie Michael Bauer in Ihre Freundesliste auf
erty erty ist männlich
Jungspund


Dabei seit: 24.07.2009
Beiträge: 10

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Michael,

danke für Deine Antwort. das dachte ich mir schon. ich bin bei excel -dank Deiner Seite- erfolgreich mit DoneEx unterwegs, nur es häufen sich die anfragen nach einer oo version.

schade dass es da nichts vergelichbares gibt, werd hier natürlich ab und an vorbei schauen, ob es auf diesem gebiet etwas neues gibt.

Danke!

__________________
Lerne von den Fehlern anderer. Du kannst nicht lange genug leben, um sie alle selbst zu machen.

01.02.2010 23:24 erty ist offline Email an erty senden Beiträge von erty suchen Nehmen Sie erty in Ihre Freundesliste auf
erty erty ist männlich
Jungspund


Dabei seit: 24.07.2009
Beiträge: 10

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Michael,

geht das dann über das ODS Add-in für excel? Denn eine *.ods läßt sich ja ohne plugin gar nicht über excel öffnen?

schade, dachte ich könnte mein calc datei auch irgendwie schützen. Ein wirksamer formelschutz, also ohne makros würde mir schon reichen...

Grüße

__________________
Lerne von den Fehlern anderer. Du kannst nicht lange genug leben, um sie alle selbst zu machen.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von erty am 02.02.2010 20:24.

02.02.2010 20:24 erty ist offline Email an erty senden Beiträge von erty suchen Nehmen Sie erty in Ihre Freundesliste auf
Michael Bauer Michael Bauer ist männlich
Administrator


Dabei seit: 03.02.2007
Beiträge: 127

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo erty,

falls Du das Umgehen des OO Formelschutzes meinst, soviel mir bekannt ist lässt sich eine geschützte ods-Datei in Excel nicht öffnen. Speichere aber mal Deine geschützte OO Datei im xls-Format. Öffne anschliessend die xls-Datei mit Excel oder OO und wirst sehen, der Blattschutz lässt sich ohne Eingabe des Passworts deaktivieren.

Glaub in oo lässt sich da nichts vernünftiges realisieren.

Grüsse
Michael

02.02.2010 22:05 Michael Bauer ist offline Email an Michael Bauer senden Homepage von Michael Bauer Beiträge von Michael Bauer suchen Nehmen Sie Michael Bauer in Ihre Freundesliste auf
erty erty ist männlich
Jungspund


Dabei seit: 24.07.2009
Beiträge: 10

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

whoooop!

tztztz ohne Worte.

Da muss man sich ja nichtmal anstrengen. Dann bleib ich bei excel und DoneEX!

Dank' Dir

__________________
Lerne von den Fehlern anderer. Du kannst nicht lange genug leben, um sie alle selbst zu machen.

03.02.2010 22:32 erty ist offline Email an erty senden Beiträge von erty suchen Nehmen Sie erty in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Links / Impressum
Powered by Burning Board © 2001-2004 WoltLab GmbH
Partnerseiten: virenschutz.info | Hakin9.org