Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Stellen Sie hier Ihre spezielle Kopierschutzanfrage Zur Startseite  

Forum www.Kopierschutzsysteme.de - Hier findet Ihr Informationen rund um das Thema Kopierschutz » Programmierung » .NET » Schutz von .Net Anwendungen mittels Obfuscator » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Michael Bauer Michael Bauer ist männlich
Administrator


Dabei seit: 03.02.2007
Beiträge: 127

Schutz von .Net Anwendungen mittels Obfuscator Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Der Beitrag unter http://zfs.fzi.de/zfs/LinkClick.aspx?fil...abid=88&mid=608 beschreibt sehr ausführlich wie mittels Obfuscator .NET Anwendungen geschützt werden können. Nachfolgend ein Auszug aus der Einleitung:

Zitat:
In diesem Papier stellen wir zunächst die Möglichkeiten der Deassemblierung und Dekompilierung von .NET Assemblys kurz vor. Danach wird ein detaillierter Einblick in die unterschiedlichen Formen von Obfuscatingtransformationen und deren Arbeitsweise geliefert. Daraus folgern wir einige Bewertungskriterien, die den Leser bei der Wahl eines für seine Zwecke geeigneten Obfuscators unterstützen sollen. Abschließend geben wir eine Übersicht der momentan verfügbaren Obfuscatoren.


Download Hinweis:
Da das Öffnen der PDF-Datei beim direkten Anklicken des Links zum Teil Probleme macht wird empfohlen, die Datei zuvor mittels "rechter Maustaste" -> "Ziel Speichern unter" zu speichern.

15.07.2007 16:02 Michael Bauer ist offline Email an Michael Bauer senden Homepage von Michael Bauer Beiträge von Michael Bauer suchen Nehmen Sie Michael Bauer in Ihre Freundesliste auf
ZfS
Gast


.NET-Themen Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo liebe Forumsleser,

der von Herrn Bauer im letzten Beitrag verlinkte Artikel zu Obfuscator-Techniken für .NET ist nur einer der von uns am Zentrum für Softwarekonzepte (ZfS) angebotenen Texte, Dokumentationen und Hilfen.

Das Zentrum für Softwarekonzepte (ZfS) wurde von Microsoft in Zusammenarbeit mit mehreren renommierten akademischen Einrichtungen ins Leben gerufen. Gemeinsam verfolgen die Beteiligten das Ziel, den Standort Deutschland zu stärken, indem der Transfer von Konzepten und Technologiewissen vorangetrieben wird. Dabei fokussieren wir uns auf den Mittelstand in Deutschland, denn gerade mittelständische Unternehmen haben oft nicht die Ressourcen und Möglichkeiten, den Dialog mit renommierten akademischen Einrichtungen aufzunehmen.

Diese Zusammenarbeit konzentriert sich auf den Transfer von konzeptionellem Wissen rund um die Entwicklung, Einführung und den Betrieb von flexiblen Softwaresystemen. Selbst kleinere Forschungsprojekte sind hierbei möglich. Vor allem die Unabhängigkeit der akademischen Einrichtungen und das Wissen über unterschiedliche Technologien sind Garant für die Qualität und Herstellerunabhängigkeit des vermittelten Knowhows. Von diesem Wissenstransfer können auch Hochschulen profitieren, da akademische Lehrmaterialien und Workshops für wissenschaftliche Mitarbeiter ebenfalls angeboten werden.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite: http://zfs.fzi.de/

Schone Grüße aus Karlsruhe!

Marc Schanne für das ZfS Karlsruhe

25.07.2007 08:13
rob
Grünschnabel


Dabei seit: 21.03.2008
Beiträge: 8

kostenloser .Net Obfuscator Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Als Alternative zu kommerziellen .Net Obfuscatoren wäre Phoenix Protector zu empfehlen. Den Freeware Protector findet man unter http://ntcore.com/index.php.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von rob am 21.07.2008 21:54.

21.07.2008 21:50 rob ist offline Email an rob senden Beiträge von rob suchen Nehmen Sie rob in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Links / Impressum
Powered by Burning Board © 2001-2004 WoltLab GmbH
Partnerseiten: virenschutz.info | Hakin9.org