Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Stellen Sie hier Ihre spezielle Kopierschutzanfrage Zur Startseite  

Forum www.Kopierschutzsysteme.de - Hier findet Ihr Informationen rund um das Thema Kopierschutz » Kopierschutzsysteme » Erfahrungs-/Testberichte » Kopierschutz zum Mieten von Software » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
WriteView
Grünschnabel


Dabei seit: 08.09.2012
Beiträge: 2

Kopierschutz zum Mieten von Software Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

nettes Forum hier.
Folgendes:

Ich schreibe (nebenher) ein wenig Software um dieses mit einem System auszuliefern.
Verkaufszahlen sind 2-10 Stück pro Jahr, Kosten beim vollständigen Erwerb 7000.-€.
(Alles im Nebenerwerb)

Da 7k.-Euro ein wenig Geld ist, möchte ich den Grundpreis deutlich senken und monatlich Geld kassieren.

Gedacht sind dann 3k + 100€ monatliche Rate.

Wenn die Software benötigt wird ist man draußen "im Feld" und hat in der Regel kein Internet zur Autorisierung zur Verfügung.

Jetzt habe ich bereits eure Threads mit Interesse verfolgt, allerdings nichts zu meiner Thematik gefunden.

Ich benötige einen Kopierschutz (ggf. Dongle), der alle Monat eine neue Autorisierung bekommt (mit Zahlungseingang).

Soll bedeuten, Software soll 1,5 Monate (2 Wochen Reserve bis zum nächsten Internet-Zugang) laufen und benötigt danach eine Internetverbindung um irgendwie von mir gesagt zu bekommen: "Ja, mach weiter. Rechnung wurde bezahlt"

Die Knackbarkeit des Kopierschutzes um es als Warez ins Internet zu stellen ist eher nicht so wichtig, da die Software ja auch die entsprechende Hardware benötigt um Sinn zu machen und somit selbstandig kaum verwendet wird.

Hier geht es nur darum, Geld über die Deaktivierung der Software einzutreiben. Macht einfach weniger Streß wie drei Mahnungen und danach mit Inkasso zu drohen.

Bisher habe ich folgende Produkte gefunden:

http://www.keylok.com/product/ (RTC Dongle)
und
http://www.iolock.com/Unikey-TIME-uk.php?flag=uk

Hat da jemand Erfahrung mit?

Prinzipiell muß es auch kein Dongle sein, sondern nur die Funktion erfüllen. Eine Autorisierung für einen Monat via SQL-Datenbank meiner HP oder whatever würde auch gehen.

Ich hab halt nur einiges um die Ohren und wollte keinen Kopierschutz selber schreiben (erfinden).

Kennt jemand da was Professionelles was zu meinen Anforderungen ungefähr paßt??

Geschrieben wird die Software mit Purebasic und ist von Haus aus eher schmal und schnell. Der .net Overhead sollte vom Dongle nicht vorausgesetzt werden. Ich will das nicht zur Pflicht machen müssen nur wegen dem Kopierschutz.

Gruß und vielen Dank im voraus

08.09.2012 18:09 WriteView ist offline Email an WriteView senden Beiträge von WriteView suchen Nehmen Sie WriteView in Ihre Freundesliste auf
Michael Bauer Michael Bauer ist männlich
Administrator


Dabei seit: 03.02.2007
Beiträge: 127

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo WriteView,

willkommen im Forum.

Die von Dir aufgeführten RTC Donglesysteme sind schon mal nicht schlecht, wenn es um eine zeitliche Bindung geht, treiberlos ist auch gut. Leider kenne ich die RTC Systeme von keylok und iolock nicht. Spontan würden mir bzgl. Deiner Schutzanforderung folgende Fragen einfallen:

- Wo erfolgt das Speichern der Ablaufzeit? Im Dongle oder wird die Zeit fest codiert im Schutzwrapper hinterlegt? Im Falle des Schutzwrappers müsste immer eine neue Programmversion bereitgestellt werden.
- Wie kann die Ablaufzeit beim Kunden neu programmiert werden?

Alternativ würden vielleicht auch folgende rein softwarebasierte Lösungen in Frage kommen.

http://www.sciensoft.com/products/eleckey/internet/
http://www.multimedia-protector.com/

Die bieten auch All-Inclusive Lösungen was die Freischaltung via Internet anbetrifft.

Beachten sollten Du auch, dass der Benutzer x-Tage vor Ablauf der Freischaltung eine Nachricht erhält, dass er jetzt wieder verlängern um das Programm weiter nutzen zu können.

Hoffe die Infos helfen Dir etwas weiter.

Gruß
Michael

09.09.2012 18:12 Michael Bauer ist offline Email an Michael Bauer senden Homepage von Michael Bauer Beiträge von Michael Bauer suchen Nehmen Sie Michael Bauer in Ihre Freundesliste auf
WriteView
Grünschnabel


Dabei seit: 08.09.2012
Beiträge: 2

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Danke für die Info,

hab jetzt mal ein IOLock als Free Sample bestellt. Bin echt gespannt ob und wann was ankommt. Die Page ist vom Bestellablauf sehr holprig :-)

Purebasic wird unterstützt. Bisher hab ich nur die pdf gesehen und bin mal auf die wirkliche Umsetzung gespannt.

Allein die Unterstützung von "kleineren" Programmiersprachen finde ich schon einmal sehr sehr sympatisch. Ja, es gibt auch etwas anderes als .net

Die Links waren sehr interessant. Prinzipiell bin ich noch skeptisch die Freischaltung über einen Server zu machen, der nicht in meinem direkten Einfluß steht. Aber jetzt erstmal abwarten, was der Dongle hergibt.

Gruß

10.09.2012 20:51 WriteView ist offline Email an WriteView senden Beiträge von WriteView suchen Nehmen Sie WriteView in Ihre Freundesliste auf
Michael Bauer Michael Bauer ist männlich
Administrator


Dabei seit: 03.02.2007
Beiträge: 127

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo WriteView,

sciensoft bietet so wie ich es gelesen habe auch PHP Beispielcode um es auf dem eigenen Server laufen lassen zu können.

Wenn's mit dem Dongle nicht passt meld Dich nochmals, dann schaun mer weiter.

Gruß
Michael

12.09.2012 22:23 Michael Bauer ist offline Email an Michael Bauer senden Homepage von Michael Bauer Beiträge von Michael Bauer suchen Nehmen Sie Michael Bauer in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Links / Impressum
Powered by Burning Board © 2001-2004 WoltLab GmbH
Partnerseiten: virenschutz.info | Hakin9.org